CDU Mühlheim am Main

CDU Sommerfraktion 2020

13.10.2020 Informationsbesuch in der Willy-Brandt-Halle Die CDU-Stadtverordneten und die Magistratsmitglieder der Christdemokraten nutzen die parlamentarische Sommer - pause regelmäßig, um sich die Mühlheimer „Baustellen“ anzusehen und sich über abgeschlossene und laufende Projekte zu informieren. Alle Informationsbesuche fanden unter Beachtung der jeweils gültigen Corona-Regeln statt. Sanierung und Nutzung der Mühlheimer Veranstaltungshalle. Die Mühlheimer CDU-Fraktion besuchte am Dienstagabend die Willy- Brandt-Halle. Dort wurden den Mitgliedern der Fraktion, sowie einige interessierte Bürger, vom Geschäftsführer des Hauses, Martin Deiß, unter Beachtung aktueller Corona-Regeln die Räumlichkeiten des Bürgerhauses vorgestellt. Vom großen Saal, über mehrere kleinen Räume bis hin zu einer Kegelbahn, welche von mehreren Mühlheimer Vereinen genutzt wird, hat die Willy-Brandt-Halle einiges zu bieten. Das Bürgerhaus beherbergt zudem das überregional bekannte Travestietheater „GERDAS kleine Welt - bühne“. Auch die aktuelle Corona-Situation war ein Thema. Während die Halle situationsbedingt keine Veranstaltungen beherbergte, hat das 5-köpfige Team die Zeit genutzt und Reno - vierungsarbeiten durchgeführt. Martin Deiß betonte hierbei insbesondere die außergewöhnliche Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Mittlerweile finden wieder Ver - anstaltungen in der Willy-Brandt-Halle statt. In der nahen und fernen Zukunft sind weitere Neuerungen geplant. Demnächst wird ein neuer Trafo angeschafft und die Elektrohauptverteilung im Bereich der Bühne ausgetauscht.
Foto: CDU Mühlheim am Main Foto: CDU Mühlheim am Main
© CDU Mühlheim am Main 2020 - 2021
CDU Mühlheim am Main

CDU Sommerfraktion 2020

13.10.2020 Informationsbesuch in der Willy-Brandt-Halle Die CDU-Stadtverordneten und die Magistratsmitglieder der Christdemokraten nutzen die parlamentarische Sommerpause regelmäßig, um sich die Mühlhei - mer „Baustellen“ anzusehen und sich über abgeschlossene und laufende Projekte zu informieren. Alle Informationsbesuche fanden unter Beachtung der jeweils gültigen Corona-Regeln statt. Sanierung und Nutzung der Mühlheimer Veranstaltungshalle. Die Mühlheimer CDU-Fraktion besuchte am Dienstagabend die Willy-Brandt-Halle. Dort wurden den Mitgliedern der Fraktion, sowie einige interessierte Bürger, vom Geschäftsführer des Hauses, Martin Deiß, unter Beachtung aktueller Corona-Regeln die Räumlichkeiten des Bürgerhauses vorgestellt. Vom großen Saal, über mehrere kleinen Räume bis hin zu einer Kegelbahn, welche von mehreren Mühlheimer Vereinen genutzt wird, hat die Willy-Brandt-Halle einiges zu bieten. Das Bürgerhaus beherbergt zudem das überregional bekannte Travestietheater „GERDAS kleine Weltbühne“. Auch die aktuelle Corona-Situation war ein Thema. Während die Halle situationsbedingt keine Veran - staltungen beherbergte, hat das 5-köpfige Team die Zeit genutzt und Renovierungsarbeiten durch - geführt. Martin Deiß betonte hierbei insbesondere die außergewöhnliche Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter. Mittlerweile finden wieder Veranstal - tungen in der Willy-Brandt-Halle statt. In der nahen und fernen Zukunft sind weitere Neuerun - gen geplant. Demnächst wird ein neuer Trafo angeschafft und die Elektrohauptverteilung im Bereich der Bühne ausgetauscht.
Foto: CDU Mühlheim am Main Foto: CDU Mühlheim am Main
© CDU Mühlheim am Main 2020 - 2021
© CDU Mühlheim am Main 2020 - 2021
CDU Mühlheim am Main

CDU Sommerfraktion 2020

13.10.2020 Informationsbesuch in der Willy- Brandt-Halle Die CDU-Stadtverordneten und die Magistratsmitglieder der Christdemokraten nutzen die parlamentarische Som - merpause regelmäßig, um sich die Mühlheimer „Baustel - len“ anzusehen und sich über abgeschlossene und laufende Projekte zu informieren. Alle Informationsbesu - che fanden unter Beachtung der jeweils gültigen Corona- Regeln statt. Sanierung und Nutzung der Mühlheimer Veranstal - tungshalle. Die Mühlheimer CDU- Fraktion besuchte am Dienstagabend die W i l l y - B r a n d t - H a l l e . Dort wurden den Mit - gliedern der Fraktion, sowie einige interes - sierte Bürger, vom Geschäftsführer des Hauses, Martin Deiß, unter Beach - tung aktueller Corona-Regeln die Räumlichkeiten des Bürgerhauses vorgestellt. Vom großen Saal, über mehrere kleinen Räume bis hin zu einer Kegelbahn, welche von mehreren Mühlheimer Vereinen genutzt wird, hat die Willy-Brandt-Halle einiges zu bieten. Das Bürgerhaus beherbergt zudem das überregional bekannte Travestie - theater „GERDAS kleine Weltbühne“. Auch die aktuelle Corona-Situation war ein Thema. Wäh - rend die Halle situationsbedingt keine Veranstaltungen beherbergte, hat das 5-köpfige Team die Zeit genutzt und Reno - vierungsarbeiten durchgeführt. Martin Deiß betonte hierbei ins - besondere die außergewöhnliche Leistungsbereitschaft der Mitar - beiter. Mittlerweile finden wieder Veranstaltungen in der Willy- Brandt-Halle statt. In der nahen und fernen Zukunft sind weitere Neuerungen geplant. Demnächst wird ein neuer Trafo angeschafft und die Elektrohauptverteilung im Bereich der Bühne aus - getauscht.
Foto: CDU Mühlheim am Main Foto: CDU Mühlheim am Main