CDU Mühlheim am Main
© CDU Mühlheim am Main 2020 - 2022
Sommerfraktion Termine 2022

Aktuelle Informationen - Seite 8

01.04.2022 Haushalt 2022 verabschiedet Gestern wurden in der Stadtverordnetenversammlung der Haushalt 2022 der Stadt Mühlheim am Main mit vielen Diskussionen verabschiedet. Bevor es zu den einzelnen Beschlussfassungen und Ergänzungs - vorlagen ging, stand die Haushaltsrede der einzelnen Fraktionen an. Hierbei konnte man feststellen, dass sich die Oppositionspartei SPD nach einem Jahr immer noch nicht an ihre neue Rolle gewöhnt hat. „Quer - schüsse“ gehörten in der Politik durchaus dazu und könnten ja auch gute Ideen beinhalten, die man gemeinsam stemmen könnte. Die Allianz für Mühlheim ist dazu gerne bereit. Was aber sehr lästig ist, sind die Halbwahrheiten und nicht zu Ende gedachten Anträge. Doch zurück zu dem verabschiedeten Haushalt 2022. Dieser geht nun zum Kreis Offenbach als Genehmi - gungsbehörde. Wir freuen uns über einen ausgeglichenen Haushalt, der ohne Steuererhöhungen auskommt und die Umsetzung unserer Wahlversprechen beinhaltet. Die “Haushaltsrede 2022“ des CDU-Fraktionsvorsitzenden Marius Schwabe: Die Allianz für Mühlheim ist angetreten, um unsere Heimatstadt voranzubringen. Wir wollen mehr Sicher - heit, mehr Stadtentwicklung, mehr Bürgerbeteiligung sowie mehr Umwelt- und Klimaschutz. Mit unserem Änderungsantrag schaffen wir all dies – ohne Steuererhöhung und.…. Die ganze Haushaltsrede finden Sie hier .
03.04.2022 CDU-Fraktion zum Mühlheimer Haushalt 2022 Am vergangenen Donnerstag verabschiedete die Mühlheimer Stadtverordnetenversammlung den Haushalt für das Jahr 20222 mit den Stimmen von CDU, B90/Die Grünen, Bürger für Mühlheim und FDP. Vorangegangen waren Monate des Stillstands. Zur Erin - nerung: Die Allianz für Mühlheim hatte sehr frühzeitig noch im vergangenen Jahr alle wesentlichen politischen Projekte für das Jahr 2022 in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht und beschlossen. So sollte früh transparent gemacht werden, wie die Weichen im Haushaltsentwurf 2022 zu stellen sind. Trotz einiger Gespräche legte der Stadtkämmerer und Bürgermeister aber einen hochdefizitären Entwurf vor, den die Allianz noch vor der Einbringung stoppte. Um überhaupt voranzukommen, nahm die Allianz schließlich das Angebot des Kämmerers an, einen Rumpf - haushalt genannt Verwaltungshaushalt zu akzeptieren, den der Kämmerer dann auch einbrachte. Mit externer professioneller Hilfe wurde dieser Entwurf dann durch die Allianz auf Herz und Nieren geprüft. Zugleich arbeitete die Allianz an Änderungsanträgen zum Haushalt, um alle längst beschlossenen Projekte doch noch einzuarbeiten. Ohne Steuererhöhungen konnten so in den aktuellen Haushalt bspw. noch zwei weitere Ordnungspolizisten für mehr Sicherheit in Mühlheim, aber auch Pro - jekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie eine Anti-Diskriminierungsstelle eingearbeitet werden. Marius Schwabe, Fraktionsvorsitzender der CDU, nannte in seiner Haushaltsrede den Entwurf des Käm - merers den langweiligsten, den er je gesehen habe, ohne jegliche Handschrift und ohne Gestaltungswillen eingebracht. Dank der Stimmen der Allianz konnte dieser Haushalt nun eine klare Handschrift erhalten und beschlossen werden. Die Sitzung war durchaus nicht ohne kuriose Situationen. So verteidigte der Kämmer und Bürgermeister seinen Bericht zur Haushaltsstabilisierung unter regem Beifall der SPD-Frak - tion die dann aber geschlossen das soeben noch beklatschte Papier ablehnte. Verantwortung geht anders!
14.04.2022 CDU-Fraktion freut sich über Bewerbungen zum Stadtteilkümmerer Die ersten drei Personalvorschläge für die neuen Stadtteilkümme - rer sind eingereicht - es werden aber noch weitere Ehrenamtliche gesucht. Die Stadt startet jetzt einen ersten offiziellen Aufruf. „Es ist schön, wenn diese Idee jetzt umgesetzt wird“, erklärt Marius Schwabe, Vorsitzender der CDU-Fraktion. Die Initiative war von den Christdemokraten bereits im Wahlpro - gramm angekündigt worden und wurde mit den Allianz-Partnern Bürger für Mühlheim , GRÜNE Mühlheim , FDP Mühlheim am Main beschlossen. Zum Artikel in der Offenbach-Post gelangen Sie hier .
30.04.2022 Enthüllung des Mühlheimer Maibaums Viele Mühlheimer Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder und lokale Par - tei- und Fraktionsvorstände trafen sich zur feierlichen Enthüllung des diesjährigen Maibaums in der Mühlheimer Bahnhofstraße. CDU-Landtagsabgeordneter Ismail Tipi traf sich zu einem Plausch mit Stadt - verbandsvorsitzenden Dr. Alexander Krey und Fraktionsvorsitzenden Marius Schwabe.
06.05.2022 Neu- und Umgestaltung Waldspielplatz Biebercamp im Markwald Die Stadtverwaltung Mühlheim am Main, Fachbe - reich VI Sachgebiet Umwelt und Freiraum hatten auf den Waldspielplatz Biebercamp im Markwald eingeladen. Hintergrund ist die Neu- und Umgestaltung des Waldspielplatzes mit Bür - gerbeteiligung. Der Einladung, zur ersten Infor - mationsveranstaltung in der ein Vorentwurf und die Planungsdetails vorgestellt wurden, folgten zahlreich Bürgerinnen und Bürger. Als Ansprech - partner standen Frau Bader vom Fachbereich VI und Frau Bernbeck vom der Firma Beuerlein/Baumgartner Landschaftsarchitekten aus Frankfurt zur Verfügung. Frau Bernbeck stellte aus - führlich den Vorentwurf vor, mit anschließender Diskussion. In der Diskussionsrunde bemängelte unser Fraktionsmitglied und Stadtverordneter Roman Schwabe, dass es keinen Sand- Buddelplatz für kleine Kinder gibt, der im Vorentwurf nicht vorgesehen war. Dieser Meinung schlossen sich auch andere Eltern - teile an. Die Vorschläge aus der Diskussion werden analysiert und wenn möglich in die Planung mit einbezogen. Zu gegebener Zeit wird der neue Plan vorgestellt werden. Derzeit geht man davon aus, dass die Neugestaltung des Waldspielplatzes bis Sommer 2023 abgeschlossen sein wird. Von der Mühlheimer CDU waren weiterhin Fraktionsmitglied und Stadtverordneter Siegfried Fröhlich und die ehrenamtliche Stadträtin und CDU Magistratsmitglied Erika Sickenberger anwesend.
17.05.2022 Runder Tisch - „Älter werden in Mühlheim“ Heute besuchten auf Einladung des Magistrats Mitglieder der CDU- Fraktion die Veranstaltung „Runder Tisch: Älterwerden in Mühlheim am Main in der Willy-Brandt-Halle. In der gut vorbereiteten Veranstaltung wurden die zahlreich vertrete - nen Institutionen über das Thema "Älterwerden" von der Leitstelle des Kreises Offenbach sowie der zuständigen Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen der Stadtverwaltung informiert. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Ersten Stadtrat Dr. Alexan - der Krey . Ein größerer Bericht finden Sie hier .
Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung vom 19. Mai 2022 Bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühlheim ging am 18. Mai eine Ära zu Ende. Bei der Versammlung im Gerätehaus Mühlheim schieden Stadtbrandinspektor Lars Kindermann und sein Stellvertreter Rainer Nickel aus ihrem Amt aus. Beide wurden mit dem Ehrenbrief der Stadt Mühlheim ausgezeichnet und für ihre großen Verdienste gewürdigt. Neu gewählt wurden Matthias Luniak als Stadtbrandinspektor und Michael Kawecki sowie Christian Stiel als Stell - vertreter. Zu Beginn der Stadtverordnetenver - sammlung in der Willy-Brandt-Halle wurden die neuen und ausgeschiede - nen Stadtbrandinspektoren und Wehr - führungen von den Stadtverordneten und Mitgliedern des Magistrats mit ste - henden Ovationen empfangen. In der Stadtverordnetenversammlung standen wichtige Weichenstellungen auf dem Programm. Näheres aus der StVV lesen Sie hier .
26.05.2022 Endlich wieder Waldfeste! Die CDU Mühlheim am Main besuchte heute das Wald - fest der Feuerwehr und die Sause der Lämmerspieler Turner. Bei bestem Festwetter kamen zahlreiche Men - schen, um endlich wieder zusammen zu feiern. Uns hat’s riesig Spaß gemacht.
16.06.2022 Ehrenplakette für Alfons Ott Bei strahlendem Sonnenschein startete das traditionelle Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Lucia im Mühlheimer Stadtteil Lämmerspiel, welches immer an Fronleichnam stattfindet. Nach der Fronleichnamsprozession wurde das Fest mit einem Platzkonzert des Musikverein Dietes - heim 1904 e.V. eröffnet. Vor Ort waren auch unser Bundestagsabgeordnet Björn Simon , Landtagsabgeordneter Ismail Tipi , unser Erster Stadtrat und Vorsitzender der CDU Mühlheim am Main Dr. Alexander Krey , Stadträtin Erika Sickenberger , die Stadtverordneten Michael Ruhr und Siegfried Fröhlich . Nicht vergessen darf man in dieser Aufzählung unser Magistratsmitglied und stellvertretender Parteivorsitzen - der Alfons Ott . Alfons Ott wurde beim Pfarrfest mit der Ehrenplakette der Stadt Mühlheim am Main in Bronze ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier .
CDU Mühlheim am Main
© CDU Mühlheim am Main 2020 - 2022
Sommerfraktion Termine 2022

Aktuelle Informationen - Seite 8

01.04.2022 Haushalt 2022 verabschiedet Gestern wurden in der Stadtverordnetenversammlung der Haushalt 2022 der Stadt Mühlheim am Main mit vielen Diskussionen verab - schiedet. Bevor es zu den einzelnen Beschlussfassungen und Ergänzungsvorlagen ging, stand die Haushaltsrede der einzelnen Frak - tionen an. Hierbei konnte man feststellen, dass sich die Oppositions - partei SPD nach einem Jahr immer noch nicht an ihre neue Rolle gewöhnt hat. „Querschüsse“ gehörten in der Politik durchaus dazu und könnten ja auch gute Ideen beinhalten, die man gemeinsam stemmen könnte. Die Allianz für Mühlheim ist dazu gerne bereit. Was aber sehr lästig ist, sind die Halbwahrheiten und nicht zu Ende gedachten Anträge. Doch zurück zu dem verabschiedeten Haushalt 2022. Dieser geht nun zum Kreis Offenbach als Genehmigungsbehörde. Wir freuen uns über einen ausgeglichenen Haushalt, der ohne Steuererhöhungen aus - kommt und die Umsetzung unserer Wahlversprechen beinhaltet. Die “Haushaltsrede 2022“ des CDU-Fraktionsvorsitzenden Marius Schwabe: Die Allianz für Mühlheim ist angetreten, um unsere Heimatstadt vor - anzubringen. Wir wollen mehr Sicherheit, mehr Stadtentwicklung, mehr Bürgerbeteiligung sowie mehr Umwelt- und Klimaschutz. Mit unserem Änderungsantrag schaffen wir all dies ohne Steuererhö - hung und.…. Die ganze Haushaltsrede finden Sie hier .
03.04.2022 CDU-Fraktion zum Mühlheimer Haushalt 2022 Am vergangenen Donnerstag verab - schiedete die Mühlheimer Stadtverord - netenversammlung den Haushalt für das Jahr 20222 mit den Stimmen von CDU, B90/Die Grünen, Bürger für Mühl - heim und FDP. Vorangegangen waren Monate des Stillstands. Zur Erinnerung: Die Allianz für Mühlheim hatte sehr frühzeitig noch im vergangenen Jahr alle wesentlichen politischen Projekte für das Jahr 2022 in die Stadtverordne - tenversammlung eingebracht und beschlossen. So sollte früh transparent gemacht werden, wie die Weichen im Haushaltsentwurf 2022 zu stel - len sind. Trotz einiger Gespräche legte der Stadtkämmerer und Bürgermeister aber einen hochdefizitären Entwurf vor, den die Allianz noch vor der Einbringung stoppte. Um überhaupt voranzukommen, nahm die Allianz schließlich das Angebot des Kämmerers an, einen Rumpfhaushalt genannt Verwaltungshaushalt zu akzeptieren, den der Kämmerer dann auch einbrachte. Mit externer professioneller Hilfe wurde dieser Entwurf dann durch die Allianz auf Herz und Nieren geprüft. Zugleich arbeitete die Allianz an Änderungsanträgen zum Haushalt, um alle längst beschlossenen Projekte doch noch einzuar - beiten. Ohne Steuererhöhungen konnten so in den aktuellen Haushalt bspw. noch zwei weitere Ordnungspolizisten für mehr Sicherheit in Mühlheim, aber auch Projekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie eine Anti-Diskriminierungsstelle eingearbeitet werden. Marius Schwabe, Fraktionsvorsitzender der CDU, nannte in seiner Haushalts - rede den Entwurf des Kämmerers den langweiligsten, den er je gesehen habe, ohne jegliche Handschrift und ohne Gestaltungswillen eingebracht. Dank der Stimmen der Allianz konnte dieser Haushalt nun eine klare Handschrift erhalten und beschlossen werden. Die Sit - zung war durchaus nicht ohne kuriose Situationen. So verteidigte der Kämmer und Bürgermeister seinen Bericht zur Haushaltsstabilisierung unter regem Beifall der SPD-Fraktion die dann aber geschlossen das soeben noch beklatschte Papier ablehnte. Verantwortung geht anders!
14.04.2022 CDU-Fraktion freut sich über Bewerbungen zum Stadt - teilkümmerer Die ersten drei Personalvorschläge für die neuen Stadtteilkümmerer sind ein - gereicht - es werden aber noch weitere Ehrenamtliche gesucht. Die Stadt star - tet jetzt einen ersten offiziellen Aufruf. „Es ist schön, wenn diese Idee jetzt umgesetzt wird“, erklärt Marius Schwabe, Vorsitzender der CDU-Frak - tion. Die Initiative war von den Christdemo - kraten bereits im Wahlprogramm angekündigt worden und wurde mit den Allianz-Partnern Bürger für Mühlheim, GRÜNE Mühlheim, FDP Mühlheim am Main beschlossen. Zum Artikel in der Offenbach-Post gelangen Sie hier .
30.04.2022 Enthüllung des Mühlheimer Maibaums Viele Mühlheimer Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder und lokale Partei- und Fraktionsvorstände trafen sich zur feierlichen Ent - hüllung des diesjährigen Maibaums in der Mühlheimer Bahnhofstraße. CDU-Landtagsabgeordneter Ismail Tipi traf sich zu einem Plausch mit Stadtverbandsvorsitzenden Dr. Alexander Krey und Fraktionsvorsit - zenden Marius Schwabe.
06.05.2022 Neu- und Umgestaltung Waldspielplatz Biebercamp im Markwald Die Stadtverwaltung Mühlheim am Main, Fachbereich VI Sach - gebiet Umwelt und Freiraum hatten auf den Waldspielplatz Bie - bercamp im Markwald eingeladen. Hinter - grund ist die Neu- und Umgestaltung des Waldspielplatzes mit Bürgerbeteiligung. Der Einladung, zur ersten Informationsveranstaltung in der ein Vorentwurf und die Planungsde - tails vorgestellt wurden, folgten zahlreich Bürgerinnen und Bürger. Als Ansprechpartner standen Frau Bader vom Fachbereich VI und Frau Bernbeck vom der Firma Beuerlein/Baumgartner Landschaftsarchitek - ten aus Frankfurt zur Verfügung. Frau Bernbeck stellte ausführlich den Vorentwurf vor, mit anschließender Diskussion. In der Diskussions - runde bemängelte unser Fraktionsmitglied und Stadtverordneter Roman Schwabe, dass es keinen Sand- Buddelplatz für kleine Kinder gibt, der im Vorentwurf nicht vorgesehen war. Dieser Meinung schlos - sen sich auch andere Elternteile an. Die Vorschläge aus der Diskussion werden analysiert und wenn möglich in die Planung mit einbezogen. Zu gegebener Zeit wird der neue Plan vorgestellt werden. Derzeit geht man davon aus, dass die Neugestaltung des Waldspielplatzes bis Som - mer 2023 abgeschlossen sein wird. Von der Mühlheimer CDU waren weiterhin Fraktionsmitglied und Stadtverordneter Siegfried Fröhlich und die ehrenamtliche Stadträtin und CDU Magistratsmitglied Erika Sickenberger anwesend.
17.05.2022 Runder Tisch - „Älter werden in Mühlheim“ Heute besuchten auf Einladung des Magistrats Mitglieder der CDU-Fraktion die Veranstaltung „Runder Tisch: Älter - werden in Mühlheim am Main in der Willy-Brandt-Halle. In der gut vorbereiteten Veranstaltung wurden die zahlreich vertretenen Insti - tutionen über das Thema "Älterwerden" von der Leitstelle des Kreises Offen - bach sowie der zuständigen Sachbear - beiter und Sachbearbeiterinnen der Stadtverwaltung informiert. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Ersten Stadtrat Dr. Alexander Krey . Ein größerer Bericht finden Sie hier .
Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung vom 19. Mai 2022 Bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühlheim ging am 18. Mai eine Ära zu Ende. Bei der Versammlung im Gerätehaus Mühlheim schieden Stadt - brandinspektor Lars Kindermann und sein Stellvertreter Rainer Nickel aus ihrem Amt aus. Beide wurden mit dem Ehrenbrief der Stadt Mühlheim ausgezeichnet und für ihre großen Verdienste gewürdigt. Neu gewählt wurden Matthias Luniak als Stadtbrandinspek - tor und Michael Kawecki sowie Christian Stiel als Stellvertreter. Zu Beginn der Stadtverordnetenversammlung in der Willy-Brandt- Halle wurden die neuen und ausgeschiedenen Stadtbrandinspektoren und Wehrführungen von den Stadtverordneten und Mitgliedern des Magistrats mit stehenden Ovationen empfangen. In der Stadtverordnetenversammlung standen wichtige Weichenstel - lungen auf dem Programm. Näheres aus der StVV lesen Sie hier .
26.05.2022 Endlich wieder Waldfeste! Die CDU Mühlheim am Main besuchte heute das Waldfest der Feuerwehr und die Sause der Läm - merspieler Turner. Bei bes - tem Festwetter kamen zahlreiche Menschen, um endlich wieder zusammen zu feiern. Uns hat’s riesig Spaß gemacht.
16.06.2022 Ehrenplakette für Alfons Ott Bei strahlendem Sonnen - schein startete das tradi - tionelle Pfarrfest der Kir - chengemeinde St. Lucia im Mühlheimer Stadtteil Läm - merspiel, welches immer an Fronleichnam stattfin - det. Nach der Fronleich - namsprozession wurde das Fest mit einem Platzkon - zert des Musikverein Die - tesheim 1904 e.V. eröff - net. Vor Ort waren auch unser Bundestagsabgeordnet Björn Simon , Landtagsabgeordneter Ismail Tipi , unser Erster Stadtrat und Vorsitzender der CDU Mühlheim am Main Dr. Alexander Krey , Stadträtin Erika Sickenberger , die Stadtverordneten Michael Ruhr und Siegfried Fröhlich . Nicht vergessen darf man in dieser Aufzählung unser Magistratsmit - glied und stellvertretender Parteivorsitzender Alfons Ott . Alfons Ott wurde beim Pfarrfest mit der Ehrenplakette der Stadt Mühlheim am Main in Bronze ausgezeichnet. Weitere Informatio - nen finden Sie hier .
© CDU Mühlheim am Main 2020 - 2022
CDU Mühlheim am Main
Sommerfraktion Termine 2022

Aktuelle Informationen

Seite 8

01.04.2022 Haushalt 2022 verabschiedet Gestern wurden in der Stadtverordnetenver - sammlung der Haushalt 2022 der Stadt Mühlheim am Main mit vielen Diskussionen verabschiedet. Bevor es zu den einzelnen Beschlussfassungen und Ergänzungsvorlagen ging, stand die Haus - haltsrede der einzelnen Fraktionen an. Hierbei konnte man feststellen, dass sich die Oppositions - partei SPD nach einem Jahr immer noch nicht an ihre neue Rolle gewöhnt hat. „Querschüsse“ gehörten in der Politik durchaus dazu und könnten ja auch gute Ideen beinhalten, die man gemein - sam stemmen könnte. Die Allianz für Mühlheim ist dazu gerne bereit. Was aber sehr lästig ist, sind die Halbwahrheiten und nicht zu Ende gedachten Anträge. Doch zurück zu dem verabschiedeten Haushalt 2022. Dieser geht nun zum Kreis Offenbach als Genehmigungsbehörde. Wir freuen uns über einen ausgeglichenen Haushalt, der ohne Steuererhö - hungen auskommt und die Umsetzung unserer Wahlversprechen beinhaltet. Die “Haushaltsrede 2022“ des CDU-Frakti- onsvorsitzenden Marius Schwabe: Die Allianz für Mühlheim ist angetreten, um unsere Heimatstadt voranzubringen. Wir wollen mehr Sicherheit, mehr Stadtentwicklung, mehr Bürgerbeteiligung sowie mehr Umwelt- und Klima - schutz. Mit unserem Änderungsantrag schaffen wir all dies – ohne Steuererhöhung und.…. Die ganze Haushaltsrede finden Sie hier .
03.04.2022 CDU-Fraktion zum Mühlheimer Haus - halt 2022 Am vergangenen Don - nerstag verabschiedete die Mühlheimer Stadt - v e r o r d n e t e n v e r s a m m - lung den Haushalt für das Jahr 20222 mit den Stimmen von CDU, B90/Die Grünen, Bürger für Mühlheim und FDP. Vorangegangen waren Monate des Stillstands. Zur Erinnerung: Die Allianz für Mühlheim hatte sehr frühzeitig noch im vergangenen Jahr alle wesentlichen politischen Projekte für das Jahr 2022 in die Stadtverordnetenversammlung einge - bracht und beschlossen. So sollte früh transparent gemacht werden, wie die Weichen im Haushalts - entwurf 2022 zu stellen sind. Trotz einiger Gespräche legte der Stadtkämmerer und Bürger - meister aber einen hochdefizitären Entwurf vor, den die Allianz noch vor der Einbringung stoppte. Um überhaupt voranzukommen, nahm die Allianz schließlich das Angebot des Kämmerers an, einen Rumpfhaushalt genannt Verwaltungshaushalt zu akzeptieren, den der Kämmerer dann auch ein - brachte. Mit externer professioneller Hilfe wurde dieser Entwurf dann durch die Allianz auf Herz und Nieren geprüft. Zugleich arbeitete die Allianz an Änderungsanträgen zum Haushalt, um alle längst beschlossenen Projekte doch noch einzuar - beiten. Ohne Steuererhöhungen konnten so in den aktuellen Haushalt bspw. noch zwei weitere Ord - nungspolizisten für mehr Sicherheit in Mühlheim, aber auch Projekte im Bereich Umwelt- und Kli - maschutz sowie eine Anti-Diskriminierungsstelle eingearbeitet werden. Marius Schwabe, Fraktions - vorsitzender der CDU, nannte in seiner Haushalts - rede den Entwurf des Kämmerers den langweiligs - ten, den er je gesehen habe, ohne jegliche Handschrift und ohne Gestaltungswillen einge - bracht. Dank der Stimmen der Allianz konnte dieser Haushalt nun eine klare Handschrift erhal - ten und beschlossen werden. Die Sitzung war durchaus nicht ohne kuriose Situationen. So ver - teidigte der Kämmer und Bürgermeister seinen Bericht zur Haushaltsstabilisierung unter regem Beifall der SPD-Fraktion die dann aber geschlos - sen das soeben noch beklatschte Papier ablehnte. Verantwortung geht anders!
14.04.2022 CDU-Fraktion freut sich über Bewer - bungen zum Stadt - teilkümmerer Die ersten drei Personal - vorschläge für die neuen Stadtteilkümmerer sind eingereicht - es werden aber noch weitere Ehrenamtliche gesucht. Die Stadt startet jetzt einen ersten offiziellen Aufruf. „Es ist schön, wenn diese Idee jetzt umgesetzt wird“, erklärt Marius Schwabe, Vorsit - zender der CDU-Fraktion. Die Initiative war von den Christdemokraten bereits im Wahlprogramm angekündigt worden und wurde mit den Allianz-Partnern Bürger für Mühlheim , GRÜNE Mühlheim , FDP Mühlheim am Main beschlossen. Zum Artikel in der Offenbach-Post gelangen Sie hier .
30.04.2022 Enthüllung des Mühlheimer Maibaums Viele Mühlheimer Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder und lokale Partei- und Fraktions - vorstände trafen sich zur feierli - chen Enthüllung des diesjährigen Maibaums in der Mühlheimer Bahnhofstraße. C D U - L a n d t a g s a b g e o r d n e t e r Ismail Tipi traf sich zu einem Plausch mit Stadtverbands-vor - sitzenden Dr. Alexander Krey und Fraktionsvorsit - zenden Marius Schwabe.
06.05.2022 Neu- und Umgestaltung Waldspielplatz Biebercamp im Markwald Die Stadtverwaltung Mühlheim am Main, Fachbe - reich VI Sachgebiet Umwelt und Freiraum hatten auf den Waldspielplatz Biebercamp im Markwald eingeladen. Hintergrund ist die Neu- und Umgestaltung des Waldspielplatzes mit Bür - gerbeteiligung. Der Einladung, zur ersten Infor - mationsveranstaltung in der ein Vorentwurf und die Planungsdetails vorgestellt wurden, folgten zahlreich Bürgerinnen und Bürger. Als Ansprech - partner standen Frau Bader vom Fachbereich VI und Frau Bernbeck vom der Firma Beuerlein/Baumgartner Landschaftsarchitekten aus Frankfurt zur Verfügung. Frau Bernbeck stellte ausführlich den Vorentwurf vor, mit anschließen - der Diskussion. In der Diskussionsrunde bemän - gelte unser Fraktionsmitglied und Stadtverordne - ter Roman Schwabe, dass es keinen Sand- Buddelplatz für kleine Kinder gibt, der im Vorent - wurf nicht vorgesehen war. Dieser Meinung schlossen sich auch andere Elternteile an. Die Vor - schläge aus der Diskussion werden analysiert und wenn möglich in die Planung mit einbezogen. Zu gegebener Zeit wird der neue Plan vorgestellt werden. Derzeit geht man davon aus, dass die Neugestaltung des Waldspielplatzes bis Sommer 2023 abgeschlossen sein wird. Von der Mühlheimer CDU waren weiterhin Frakti - onsmitglied und Stadtverordneter Siegfried Fröhlich und die ehrenamtliche Stadträtin und CDU Magistratsmitglied Erika Sickenberger anwe - send.
17.05.2022 Runder Tisch - „Älter werden in Mühl - heim“ Heute besuchten auf Einladung des Magistrats Mitglieder der CDU-Fraktion die Veranstaltung „Runder Tisch: Älter - werden in Mühlheim am Main in der Willy-Brandt-Halle. In der gut vorberei - teten Veranstaltung wurden die zahlreich vertretenen Institu - tionen über das Thema "Älterwer - den" von der Leit - stelle des Kreises Offenbach sowie der zuständigen Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen der Stadtverwaltung informiert. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Ersten Stadtrat Dr. Alexander Krey . Ein größerer Bericht finden Sie hier .
Bericht aus der Stadtverordnetenver - sammlung vom 19. Mai 2022 Bei der Freiwilligen Feuerwehr Mühlheim ging am 18. Mai eine Ära zu Ende. Bei der Versammlung im Gerätehaus Mühlheim schieden Stadtbrandin - spektor Lars Kindermann und sein Stellvertreter Rainer Nickel aus ihrem Amt aus. Beide wurden mit dem Ehrenbrief der Stadt Mühlheim aus - gezeichnet und für ihre großen Verdienste gewür - digt. Neu gewählt wurden Matthias Luniak als Stadtbrandinspektor und Michael Kawecki sowie Christian Stiel als Stellvertreter. Zu Beginn der Stadtverordnetenversammlung in der Willy-Brandt-Halle wurden die neuen und aus - geschiedenen Stadtbrandinspektoren und Wehr - führungen von den Stadtverordneten und Mitgliedern des Magistrats mit stehenden Ovatio - nen empfangen. In der Stadtverordnetenversammlung standen wichtige Weichenstellungen auf dem Programm. Näheres aus der StVV lesen Sie hier .
26.05.2022 Endlich wieder Waldfeste! Die CDU Mühlheim am Main besuchte heute das Waldfest der Feuerwehr und die Sause der Läm - merspieler Turner. Bei bestem Festwetter kamen zahlreiche Menschen, um endlich wieder zusam - men zu feiern. Uns hat’s riesig Spaß gemacht.
16.06.2022 Ehrenplakette für Alfons Ott Bei strahlendem Sonnenschein startete das tradi - tionelle Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Lucia im Mühlheimer Stadtteil Lämmerspiel, welches immer an Fronleichnam stattfindet. Nach der Fronleichnamsprozession wurde das Fest mit einem Platzkonzert des Musikverein Dietes - heim 1904 e.V. eröffnet. Vor Ort waren auch unser Bundestagsabgeordnet Björn Simon , Landtagsabgeordneter Ismail Tipi , unser Erster Stadtrat und Vorsitzender der CDU Mühlheim am Main Dr. Alexander Krey , Stadträtin Erika Sickenberger , die Stadtverord - neten Michael Ruhr und Siegfried Fröhlich . Nicht vergessen darf man in dieser Aufzählung unser Magistratsmitglied und stellvertretender Parteivorsitzender Alfons Ott . Alfons Ott wurde beim Pfarrfest mit der Ehren - plakette der Stadt Mühlheim am Main in Bronze ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier .